FeWo Suche in Google Maps

Die Branchensuche findet heute überwiegend in Google statt. Entweder in der normalen Suche oder direkt in Google Maps. Die wichtigsten Unternehmensinfos bezieht Google direkt aus den Firmeneinträgen in Google Maps. Die Oberfläche, in der Sie Ihre Unternehmensdaten verwalten, heisst Google My Business (ehemals Google Places). Um in der Branchensuche prominent zu erscheinen, sollten Sie deshalb wissen, wie Sie Ihr Unternehmen in Google Maps eintragen und Google My Business richtig nutzen.

Der Google Unternehmenseintrag - wie Sie ihn erstellen und mit welchen Google Diensten Sie ihn verwalten

Google-Konto erstellenUm Google My Business zu nutzen und Ihren Firmeneintrag in Maps zu verwalten benötigen Sie ein Google Konto. In diesem Kurz-Ratgeber lesen Sie, wie Sie Ihr Konto erstellen.

Google My Business und MapsÜber Google My Business verwalten Sie alle Firmendaten, die für Google Maps und die Branchensuche relevant sind. Wir zeigen Ihnen kurz und bündig, wie der Nachfolger des Google Places Branchencenters funktioniert.

maps-magazinMit einem Eintrag in Google Maps stellen Sie sicher, dass Ihre Firmendaten in der Branchensuche auf Google verfügbar sind. Dieser Beitrag erklärt Schritt für Schritt den Firmeneintrag in Google Maps.

Probleme mit dem Google Maps Firmeneintrag

  • ​Sie bemerken, dass sich in Ihrem Firmeneintrag immer wieder Fehler einschleichen, oder er falsch auf der Karte platziert ist? Lesen Sie hier, wie Sie mit dem Google Map Maker einige dieser Probleme beheben können.

So optimieren Sie Ihre Google Maps Firmeneintrag

  • Die Wahl der passenden Unternehmenskategorie ist entscheidend für die Platzierung Ihres Eintrags in Googles Suchergebnissen. Hier finden Sie alle Google Maps Kategorien von A-Z.
  • Firmeneintrag bestätigen und dann liegen lassen? So läuft es leider in vielen Fällen ab. Hier lesen Sie warum Sie Ihren Eintrag nicht bloß bestätigen, sondern regelmäßig prüfen und aktualisieren sollten.