Firmeneintrag verwalten mit Google My Business

Google My Business ist eine der wichtigsten Anlaufstellen, um das eigene Unternehmen im Internet zu präsentieren. Schon seit vielen Jahren können Unternehmer Ihren Eintrag in Google für sich beanspruchen, bestätigen und pflegen. Früher gab es dazu das Google Places Branchencenter – das nun in Google My Business umbenannt und neu gestaltet wurde. Und es bleibt kostenlos.

Video-Beitrag: Google My Business einfach erklärt

Um Ihnen den Einstieg in Google My Business zu erleichtern, haben wir ein Video erstellt, das die wichtigsten Funktionen des neuen Branchencenters für Unternehmer erklärt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zusehen.

Sie haben Fragen zu Google My Business und zur Verwaltung Ihres Eintrags? Stellen Sie Ihre Fragen jetzt in den Kommentaren am Ende dieser Seite oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

 

3 Antworten
    • suchkraft
      suchkraft says:

      Hallo Frau Weber,

      in Kürze lässt sich das kaum erklären. Die wichtigsten Schritte zusammengefasst.

      1. Google Konto erstellen und Login in Google+
      2. In der linken Seitennavigation auf „Seiten“ gehen
      3. Seite erstellen klicken, „Unternehmen“ auswählen und in Google Maps nach den Daten suchen
      4. Wenn kein Eintrag existiert, alle Daten eingeben und PIN anfordern
      5. Wenn der PIN eintrifft, die Seite damit bestätigen.

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.